1/14 AEW Rampage results: McGuire's review of Jungle Boy and Luchasaurus vs. Alex Reynolds and John Silver for the AEW Tag Titles, Adam Cole vs. Trent Beretta, Nyla Rose, Penelope Ford, and The Bunny vs. Kris Statlander, Red Velvet, and Layla Hirsch, Shawn Spears vs. Andrew Everett

Von Colin McGuire, ProWrestling.net-Mitarbeiter (@McGMondays)

AEW Rampage (Episode 23)
Aufgenommen am 12. Januar 2022 in Raleigh, North Carolina, in der PNC Field
Ausgestrahlt am 14. Januar 2022 auf TNT

Das Kommentatorenteam aus Excalibur, Taz, Ricky Starks und Chris Jericho checkte schnell ein, bevor Adam Coles Musikhit kam, und los ging’s.

1. Adam Cole gegen Trent Beretta Cole wollte einen Pump-Kick, aber Beretta bewegte sich und traf ein paar Chops. Beretta landete einen Überkopfwurf, bevor sie einige Unterarme traf und Cole auf pass away Matte brachte. Beretta zeigt einen Dropkick, der Cole nach draußen bringt. Beretta trat auf pass away Schürze und Cole zog Berettas Füße unter sich weg und übernahm pass away Kontrolle.

Zurück im Ring traf Cole einen Nackenbrecher. Cole warf Beretta in eine Ecke und Beretta prallte davon abdominal muscle, pass away Leinwand zu treffen. Cole landete einen weiteren Nackenbrecher für einen One-Count. Beretta begann sich zu wehren, aber Cole unterbrach ihn mit einem Tritt gegen den Kopf. Beretta rollte nach außen, will certainly Cole einen Panama Daybreak zeigen wollte, aber Beretta konterte mit einem Back Body Decline. Danach ging Beretta auf einen Speer zu, aber Cole bewegte sich und Beretta rannte gegen pass away Barrikade. Dann begann ein PIP [c].

Zurück aus der Time out hackte Beretta Cole mitten im Ring. Beretta landete einen Dead-Lift German Suplex. Beretta traf einen swingenden DDT für einen Twocount. Beretta rannte auf Cole zu, aber Cole trat ihn und kletterte zum zweiten Seil. Beretta verpasst Cole eine Ohrfeige und zeigt einen Super-Plex für einen Two-Count. Beretta hob Cole hoch, aber Cole kämpfte sich heraus und geriet in einen Backstabber. Cole neckte Sugary food Chin Songs, aber Beretta erwischte ihn und landete einen Fifty percent-and- Fifty percent.

Beretta wollte einen Suplex, aber Cole konterte mit einem Brain-Buster auf sein Knie. Pass away beiden gingen zum Vorfeld und Beretta traf einen Pfahlramme auf dem Vorfeld. Beretta rollte Cole in den Ring, aber als Beretta seinen Finisher anstrebte, konterte Cole einen Canadian Destroyer für einen knappen Beinahe-Fall. Cole ging zum zweiten Seil und wollte den Panama Daybreak, aber Beretta konterte mit einem Suplex und landete dann eine Clothesline.

Beretta rannte auf Cole zu, aber Cole traf Beretta mit einem Superkick und kletterte zum zweiten Seil. Cole ging erneut zum Panama Daybreak, aber Beretta erwischte Cole und traf seinen Finisher, aber Cole stellte seinen Fuß auf das Seil, pass away Zählung zu stoppen. Pass away beiden Fraktionen begannen außerhalb des Bands zu kämpfen. Als das Turmoil ausbrach, versetzte Cole Beretta einen Tiefschlag. Cole landete The Boom und das battle es.

Adam Cole besiegte Trent Beretta per Pinfall in 11:34.

McGuires Gedanken: Trient sah toll aus. Dafür, dass emergency room so lange weg battle, ist emergency room sehr intestine in die Herde zurückgekehrt und hat sich mit einem der besten In-Ring-Talente von AEW hier mehr als behauptet. Ein paar der Beinahe-Stürze am Ende hatten mich und es gab sogar einen Minute, in dem ich dachte, Trent könnte tatsächlich den verärgerten Sieg erringen. Ich hätte darauf verzichten können, dass sich pass away beiden Fraktionen nach außen prügeln, weil es einfach so unvermeidlich battle und diese Dinge mit bestimmten Handlungen in AEW so müde geworden sind. Aber ich schweife abdominal muscle. Das battle ein sehr gutes Suit und ein heißer Auftakt.

2. Shawn Spears gegenAndrew Everett Spears dirigierte ein halbherziges Rad und Everett reagierte, indem emergency room selbst ein paar Sprünge machte. Spears traf dann das C-4 und Spears gewann den Pinfall.

Shawn Spears besiegte Andrew Everett per Pinfall in 56 Sekunden.

Nach dem Suit schnappte sich Spears ein Mikrofon und fragte pass away Menge, ob emergency room „ wirklich der Beste der Welt” sei. Spears sagte, emergency room sei auf denselben Straßen gereist, habe Blut vergossen und alles dafür gegeben. Spears sagte, emergency room sei der Typ, der es nicht schaffen sollte. Spears sagte, dass emergency room der Typ ist, den Max schickt, eine Nachricht zu senden. Spears sagte, emergency room spiele nicht innerhalb der Linien und emergency room wisse nicht, will certainly pass away Linie sei, bis emergency room sie überquere. Spears sagte, emergency room ist der Typ, den guy nicht kommen sieht. Pass away Menge begann, Wardlows Namen zu singen. Spears sagte, Punk könne nicht mehr hängen. Spears sagte, sieben Jahre Auszeit seien sieben Jahre zu lang und emergency room werde Punk auf Dynamite bloßstellen. Excalibur warf zu einem Musikvideo von The Acclaimed, das Sting und Darby Allin parodierte.

3. Nyla Rose, Penelope Ford und The Bunny vs. Kris Statlander, Red Velvet und Layla Hirsch Hirsch und Rose begannen das Suit, weil Hirsch sich selbst einwechselte. Rose behandelte Hirsch. Rose verspottete Statlander. Rose zeigt Hirsch einen Belly-to-Belly Suplex. Statlander und Bunny wechseln sich ein. Statlander bringt Bunny zu Boden und führt einen Headlock durch. Pass away beiden tauschten Ellbogen, bevor Statlander einen Snap-Powerslam für einen Two-Count landete.

Velvet wechselte ein und Statlander knallte Velvet auf Bunny für einen Twocount. Hirsch wechselte ein und Hirsch und Velvet zeigten einen Double-Team-Move. Hirsch wollte auswechseln, aber sie wollte nicht zu Statlander auswechseln, likewise wechselte Velvet ein und Rose rook Velvet nach unten. Der zweite PIP begann [c].

McGuires Gedanken: Weißt du, ich werde langsam sauer auf diese Kürbisse gegen echtes Indie-Talent. Wir hätten vor ein paar Wochen mehr von Janai Kai sehen können und wir hätten hier mehr von Everett sehen können. Das sind gute Wrestler, Leute. Gib ihnen wenigstens zwei Minuten. Der Diss-Track von The Acclaimed battle wie erwartet Gold wert, aber das Video clip machte es noch viel lustiger. Sie haben eine wirklich gute Sache am Laufen, wenn sie dort weitermachen wollen. Außerdem haben pass away Leute gesprochen und pass away Leute lieben Wardlow.

Zurück aus der Time out verpasste Rose Velvet einen Choke Bang für einen 2 Matter. Rose wollte einen Senton, aber Velvet bewegte sich. Statlander bekam den Hot Tag und Ford wurde ebenfalls eingetaggt. Statlander traf einen Face-Buster für einen Two-Count. Ford bohrte Statlander pass away Augen aus und griff nach einem Cutter, aber Statlander konterte in einen Crawler Crab. Der Hase rannte hinein, Statlander zu treten und ihn zu zerstören. Der Bunny wechselte dann ein und Statelander traf Blue Rumbling für einen Beinahe-Fall. Statlander schätzte Bunny ein, aber Hirsch wechselte sich ein, Bunny nutzte die Fehlkommunikation und steckte Hirsch für den Sieg fest.

Nyla Rose, Penelope Ford und The Bunny besiegten Kris Statlander, Red Velvet und Layla Hirsch per Pinfall in 9:12.

Nach dem Chatter kommen wir direkt zu einer Promotion von America’s Leading Group. Scorpio sagte, emergency room habe seit 310 Tagen kein einziges Suit mehr verloren. Emergency room fuhr ft, sich darüber zu beschweren, dass andere Jungs Chancen bekommen. Skies sagte, emergency room sei das Gesicht von TNT. Mit dem Video clip in der Kommentatorenkabine sprach Starks über pass away Rückkehr von Lance Archer. Starks hat das irgendwie dazu gebracht, sich über Jay Lethal zu beschweren. Würden Sie es nicht wissen, aber Lethal hat seinen Auftritt gemacht. Lethal sagte, emergency room wisse, dass Starks ihn pass away ganze Folge über gerufen habe. Lethal sagte, emergency room habe wegen Starks Bauchschmerzen. Lethal sagte, Starks habe keine Herausforderer für den FTW-Titel gehabt. Lethal sagte, Starks kümmere sich mehr sein Attire für den Tag als um Fumbling. Lethal forderte Starks den FTW-Titel heraus. Starks und Lethal hatten einen Pull-Apart ohne Kampf. Das Kommentatorenteam lief pass away Dynamite-Karte herunter.

Das Promo-Segment vor dem Centerpiece begann. John Silver sagte, sein Group sei bereit. Reynolds und Silver spielten Kazoos in einem Callback zu Christian Cage. Cage unterbrach sie und sagte, dass es in diesem Chatter Degree gibt und der Dunkle Orden nicht bei ihnen ist. Mark Henry sagte, es sei Zeit für das Centerpiece.

McGuires Gedanken: Ich weiß nicht, was ich von dieser langsam brennenden Fersendrehung für Hirsch halte. Einerseits container ich wirklich froh, dass sie mehr Fernsehzeit bekommt, weil ich ein großer Follower ihrer Arbeit container. Aber gleichzeitig fühlt sich das alles einfach nicht natürlich an. Sie kann mit den Besten mithalten, aber ich weiß nicht, will certainly Statlander da reinpasst. Auf der einen Seite arbeitet sie als beste Freundin, pass away hinter Brit Baker her ist. Andererseits hat sie dieses passiv-aggressive Programm mit Hirsch? Ich container mir nicht sicher, woran das liegt. So oder so, ich hoffe, Hirsch kommt besser weg. Lethal und Starks tun mir wenig bis gar nichts, aber das liegt nur daran, dass ich immer noch auf meinem hohen Ross container, wenn es um Lethal geht (siehe McGuire’s Mondays Archive dafür). Und während pass away Splitscreen-Promo vor dem Centerpiece diesmal anders aussah … ja, das muss ein Ende haben.

4. Jungle Boy und Luchasaurus vs. Alex Reynolds und John Silver um pass away AEW-Tag- Titel Jungle Boy und Reynolds begannen das Suit mit einem Lock-Up. Kurz darauf landete Jungle Boy einen schönen Dropkick, pass away Kontrolle zu übernehmen, und wechselte inLuchasaurus Luchasaurus bearbeitete Reynolds mit Schlägen und einer Clothesline. Jungle Boy wechselte zurück und landete einen Senton von oben. Reynolds und Jungle Boy fuhren auf Backslides hin und her und dann wechselte Silver ein, landete einen Back-Body-Drop und posierte.

Jungle Boy ging nach oben, aber Silver unterbrach ihn und trat Christian ins Gesicht. Jungle Boy wollte einen Tope Suicida, aber pass away Jungs von Dark Order erwischten ihn und zeigten außerhalb des Bands eine Kombination aus Suplex und Suizid-Dive. Der letzte PIP begann [c].

Zurück aus der Time out bekam Jungle Boy den Hot Tag für Luchasaurus, der das Haus räumte. Luchasaurus traf Silver und Reynolds mit Spritzern, bevor emergency room eine doppelte Clothesline landete. Luchasaurus würgte Silver gegen Reynolds und bekam dafür einen Two-Count. Jungle Boy wechselt zurück und Silver stößt Jungle Boy mit dem Ellbogen zu Boden. Reynolds wechselte ein und sie wollten ein End ofthe world Gadget, aber Jungle Boy schlängelte sich heraus und traf einen German Suplex auf Silver.

Jungle Boy und Reynolds kämpften auf dem obersten Seil. Schließlich hob Luchasaurus Silver auf, Silvers Versuch, sich einzumischen, zu blockieren. Infolgedessen nahmen alle vier Männer an einer Art Multi-Duplex-Sache vom obersten Seil teil (sehr technischer Call, ich weiß). Reynolds und Silver treffen Luchasaurus mit einer Reihe von Tritten. Jungle Boy ging den beiden Dark Order-Mitgliedern nach und nach einer höllischen Kombination von Reynolds und Silver holte der Dark Order 2,9999 heraus. Jungle Boy traf eine Clothesline und Luchasaurus mischte sich erneut ein. Letztendlich landete Jungle Boy einen Destroyer auf Reynolds für einen höllischen Beinahe-Fall. Luchasaurus wechselte ein, traf einen Grabstein und holte sich den Sieg.

Jungle Boy und Luchasaurus besiegten Alex Reynolds und John Silver per Pinfall, pass away AEW-Tag- Titel in 12:36 zu behalten.

Jurassic Express posierte zum Abschluss der Program.

McGuires Gedanken: Wenn da draußen jemand pass away Debatte führen möchte, dass AEW tatsächlich ein bisschen zu viel Ability auf seiner Seite hat, dann ist dieses Suit genau das Richtige für Sie. Reynolds und Silver waren hier sehr, sehr intestine, aber wie oft sehen wir sie mittwochs und freitags? Sicher, Excalibur hat bemerkt, dass sie eine Siegesserie von 10 oder 11 Spielen hatten, oder so einen Unsinn, aber wenn Sie sich nicht Dark oder Dark Altitude ansehen, würden Sie es wahrscheinlich nicht wissen. Mehr noch, es battle klar, dass Sie Luchasaurus und Jungle Boy nicht mit den Tag- Titeln versehen würden, nur damit sie sie bei ihrer ersten Verteidigung verlieren würden, likewise battle passes away für das Duo der Dunklen Ordnung unmöglich. Es wäre nur schön, wenn diese Jungs mehr Zeit hätten, zu glänzen, denn sie können nicht nur arbeiten, sondern sind auch schrecklich unterhaltsam. Wie auch immer, ja, das Suit battle intestine. Einer dieser Beinahe-Stürze am Ende ließ mich wirklich fragen, ob wir das Unerwartete erwarten sollten, aber am Ende siegte pass away Logik. Interessant finde ich, dass Christian bei AEW kaum mehr als ein Sprachrohr geworden ist. Ich verstehe, dass emergency room wahrscheinlich damit einverstanden ist, aber was ist mit ihm passiert, dass emergency room ringen wollte?

Alles in allem battle passes away eine verpasste Episode vonRampage Da pass away Program nächste Woche reside in DC läuft und Jon Moxley bereits für das GCW-Event im Hammerstein Ballroom beworben wird, haben wir wohl unseren Grund, warum sie nächste Woche eine Live-Rampage veranstalten. Ich beschwere mich natürlich nicht. Aber diese Woche battle eine echte Erinnerung an das untere Ende dieser aufgezeichneten Reveals. Cole vs. Trent battle intestine und das Centerpiece erfüllte seinen Zweck. Aber das battle nur ein wenig zu viel gefüllt. Ich fand das Musikvideo großartig, aber es führte auch eindeutig dazu, dass ein Großteil der restlichen Program gehetzt wurde. In meiner Audio-Rezension für Mitglieder werde ich hairless mehr zu sagen haben.

Hören Sie sich „ 11/18 Pro Fumbling Boom Podcast With Jason Powell (Episode 136): Court Bauer on the MLW Restart, pandemischen Vorsichtsmaßnahmen und mehr” auf Spreaker an.

By ayunda